Gesund Leben

Laufen im Herbst? Setzen Sie auf das richtige Outfit!

Der Herbst ist in vollem Gange, und der Winter steht bereits vor der Tür. Wetter hin oder her, bei ILH ziehen wir einfach unser Laufoutfit an, um ein paar Kilometer zu machen, auch wenn es draußen kalt oder dunkel ist! Dabei kann es so schön sein, gerade mit diesen Jahreszeiten zu laufen. Eine herrlich frische Luft und schöne Herbstwälder sind mehr als lohnenswert.

Aber natürlich ist es wichtig, sich für dieses Wetter zu kleiden. Besonders im Winter ist es sehr wichtig, die richtige Laufkleidung und Schuhe zu tragen, die Sie warm halten, aber vor allem darauf achten, dass Sie gut sichtbar sind! Mit diesem Gedanken und Bedarf im Hinterkopf entwickelte ASICS die 360 Protection-Linie.

ASICS 360 Schutz
ASICS will mit seiner 360 Protection Linie zeigen, dass man auch im Winter gut laufen kann. Speziell für diese Herbst- und Winterlinie hat die Marke Jacken, Hosen und Schuhe mit reflektierenden Elementen und wasserabweisenden Stoffen entwickelt. Die Kleidung von ASICS schützt Sie nicht nur vor Kälte und Regen, sondern dank der reflektierenden Elemente sind Sie beim Laufen auch gut sichtbar. Sicherheit geht vor!

Die Jacken, Hosen und Schuhe der Linie 360 Protection bestehen aus mehreren Schichten:

Die Motion Therm (Zwischenschicht) hat die Aufgabe, den Körper warm zu halten und zu isolieren. In der Kleidung werden funktionelle, atmungsaktive Materialien verwendet, die Feuchtigkeit abtransportieren und Wärme zurückhalten.
Die Kleidung der Kategorie Motion Protect hat eine isolierende Außenschicht, die vor Wind und Regen schützt. Die Motion Protect-Schicht enthält atmungsaktive Stoffe an wichtigen Körperstellen. Dies hält den Körper trocken und ermöglicht eine gute Belüftung.
Plasmaguard: Diese ASICS-Schuhe sind mit einer speziellen Schicht versehen, durch die Feuchtigkeit und Schmutz sozusagen vom Schuh abrutschen. Diese Schuhe haben auch eine gute Reflexion.

What's your reaction?

Excited
0
Happy
0
In Love
0
Not Sure
0
Silly
0